speak low-Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten unseres Verlages.
Newsletter abonnieren


speak low Shop

einkaufskorbBestellen Sie unsere Hörbücher versandkostenfrei.
zum Shop


Preis der deutschen Scvhallplattenkritik
nominiert für den Deutscher Hörbuch Preis 2016
nominiert für den Deutscher Hörbuch Preis 2014
Deutscher Hörbuch Preis KWS Logo

besuchen Sie uns auf facebook Besuchen Sie uns auf facebook



speaklow auf YouTube

Jurek Becker
Jakob der Lügner

Ungekürzte Lesung mit August Diehl

Jurek Becker_Jakob der Luegber_rgb72

 

7 CDs mit Booklet
Gesamtlaufzeit: 515 Minuten
Preis: € 29,80
ISBN 978-3940018-23-6

Ab sofort erhältlich

Hörbeispiel (MP3 | 16:43)

 

 

Die Geschichte des Juden Jakob Heym, der im Ghetto einer polnischen Stadt zum Lügner wird, um anderen Hoffnung zu schenken.

Die Rote Armee ist nur noch wenige hundert Kilometer entfernt, diese Meldung hat Jakob zufällig vernommen. Mit der Aussicht auf baldige Befreiung wird ein Morgen wieder vorstellbar, deshalb will Jakob die frohe Botschaft mit seinen Mitgefangenen teilen. Damit sie ihm glauben, behauptet er, ein Radio zu besitzen. Weil die Ghettobewohner nun täglich mehr erfahren möchten, bleibt Jakob nichts anderes übrig, als weitere gute Nachrichten zu erfinden – was eine Reihe tragisch-komischer Ereignisse provoziert.

Jurek Beckers außerordentlicher Debütroman, 1969 erschienen, wurde in 23 Sprachen übersetzt und zwei Mal verfilmt. Nun liegt erstmals eine ungekürzte Lesung von »Jakob der Lügner« als Hörbuch vor.

 

Christine Becker spricht im Interview über die Idee und die Entstehungsgeschichte zum Roman »Jakob der Lügner«,
den August Diehl bei uns im Studio liest: 


Philipp Felsch/Frank Witzel
BRD Noir

Studiogespräch

BRD_Noir_Lay01,1.indd

 

2 CDs
Gesamtlaufzeit: 138 Minuten
Preis: € 14,00
ISBN 978-3-940018-20-5

Ab sofort erhältlich

Hörbeispiel (MP3 | 6:37)

 

Nach der Lektüre von Frank Witzels preisgekröntem Roman »Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969« prägte der Historiker und Kulturwissenschaftler Philipp Felsch den Begriff »BRD Noir« für die Epoche zwischen Nachkriegszeit und Wende. Im Studiogespräch spüren die beiden Autoren mit Witz und Verve der Düsternis und dem Grauen nach, die unter der glitzernden Oberfläche der sich im Aufbau befindenden BRD verborgen liegen.


Friederike Mayröcker/Lesch Schmidt
Requiem für Ernst Jandl

Mit Dagmar Manzel

lay_jandl,3.indd

 

1 CD mit Booklet
Gesamtlaufzeit: 60 Minuten
Preis: € 18,90
ISBN 978-3-940018-22-9

Ab sofort erhältlich

Hörbeispiel (MP3 | 5:30)

 

»Du mein Blutkörperchen, du mein armes wildes Blutkörperchen … «

Die Totenklage für ihren im Frühsommer 2000 verstorbenen Gefährten Ernst Jandl hat Friederike Mayröcker in dem ihr eigenen, klar artikulierten Duktus ins Mikrofon gesprochen. Diese leidenschaftliche, aber unsentimentale Hymne auf eine große Liebe hat der Komponist Lesch Schmidt mit Musik für Klavier, Geige, Kontrabass, Tuba, Flöte, Saxophon, Schlagzeug und die Stimme von Dagmar Manzel zu einem Lamento von berückender Intensität verwoben.


Esther Kinsky
OpOs Reise

Erzählt von Dagmar Manzel. Musik von Max Nagl

opos_reise.indd

 

1 CD
Gesamtlaufzeit: 69 Minuten
Preis: € 19,90
ISBN 978-3-940018-21-2

Ab sofort erhältlich

Hörbeispiel (MP3 | 2:00)

 

Mit dem Einsetzen der Herbststürme brechen die Pilotwale jedes Jahr von Schottland in Richtung Süden auf. Dem engen Verband der Wale, die füreinander sorgen, gehört auch der alte und weise OpO an, der viele Jahre allein durch die Meere geschwommen ist. Die jungen Wale, vor allem die Zwillinge ROey und ROsa, sind fasziniert von den spannenden Erzählungen aus seinem langen, abenteuerlichen Leben und wollen immer mehr davon hören.
Als OpO spürt, dass seine Kräfte schwinden, wünscht er sich, noch einmal an einen besonderen Ort zu reisen. In der seichten Flussmündung von Brightlingsea erleben die Wale letzte schöne Tage miteinander, bis es Zeit wird, sich für immer von OpO zu verabschieden …

Ein Hörbuch für die ganze Familie, geeignet für Kinder ab 5 Jahren.
Mit einem ausführlichen Booklet, in dem die wichtigsten Eigenschaften und Fähigkeiten von Walen erklärt werden.

 


Aktuelle News

29.11.2016
Platz 1 der Hörbuchbestenliste im Dezember für »Requiem für Ernst Jandl«

Die Komposition von Lesch Schmidt, mit den Stimmen von Friederike Mayröckers und Dagmar Manzel, wird von der Hörbuchbestenliste auf den 1. Platz gewählt. Wir freuen uns sehr! Zur vollständigen Hörbuchbestenliste geht es hier.

mehr

07.11.2016
»BRD Noir« in der FAZ

In der heutigen Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bespricht Rezensent Lorenz Jäger unser Gespräch zwischen Frank Witzel und Philipp Felsch über die alte Bundesrepublik: »Witzel erzählt eindringlich von den Mördern, Treibtätern und Kindesentführern der Zeit, von dem Serienmörder Jürgen Bartsch, von dem 1964 ermordeten Timo Rinnelt.«

mehr

17.10.2016
Radio-Termine

Eine Übersicht der Hörspiel-, Hörbuch- und Featureproduktionen, die in den nächsten Monaten gesendet werden.

mehr

29.09.2016
»BRD Noir« auf Platz 2
der Hörbuchbestenliste

Das Studiogespräch zwischen Frank Witzel und Philipp Felsch, in dem sich beiden Autoren über die BRD zwischen Nachkriegszeit und Wende unterhalten, steht auf Platz 2 der Hörbuchbestenliste im Oktober. Zur vollständigen Liste geht es hier.

mehr

27.09.2016
Zuletzt bei uns im Studio

Mit Thees Uhlmann haben wir die Autobiografie »Born to run« von Bruce Springsteen aufgenommen. Das Hörbuch, in dem »The Boss« seine eigene und außerordentliche Geschichte erzählt, erscheint heute bei Random House Audio.

mehr


VORSCHAU FRÜHJAHR 2017

speak low Vorschau FJ 2017